Karpfen mit einem Freund

Ich kannte Yannick schon seit längerer Zeit aus einem Forum (haken.ch). Nun wollten wir mal zusammen fischen. Es sollten Karpfen werden. Wir vereinbarten ein Datum an dem es uns beiden passte und ohne grössere Probleme stand der Termin. Wir wählten den Weiher in der Forre. Das ist mein Vereinsgewässer und da bekam ich ohne Probleme Yannicks Tageskarte. Pünktlich traf Yannick bei mir ein. Kurz mein Tackle zusammenpacken und los gings Richtung Fisch ;)

Yannick hatte, wie es für einen Karpfenfischer üblich ist viel (zuviel) Tackle dabei. Ich kam mir fast ein wenig doof vor mit meiner Dose Mais und der einen Rute :)


Wir bauten das Tackle auf und liessen die ersten wirklich warmen Sonnenstrahle des Jahres 2014 auf uns scheinen. Es war Traumhaftes Wetter für mitte Februar. Die Köder waren im Wasser und das warten begann. Smaltalk und Fischerlatein liessen die Zeit vorbeifliegen. Am Nachmittag musse ich leider unverhoft los zum Arbeiten. Wir werden aber sicher wiedereinmal miteinander Angeln. Hier noch einige Imopressionen.