Shimano Stradic

Von der Stradic gibts im groben zwei Versionen. Zum einen die weisse und zum anderen die rot-schwarze aus Ci4 oder Ci4+. Ich möchte mich auf die Ci4+ beschränken. Die weisse hatte ich auch mal, war mir aber zu schwer.
Ich kaufte mir vor einem halben Jahr eine 1000er und eine 3000e Stradic Ci4+.
Auf den ersten Blick sehen die Stradics aus wie die Rareniums, jedoch ist eine andere Übersetzung verbaut. Die Stradic arbeitet mit einer 6.0:1 Übersetzung und hat somit theoretisch das höhere Anlaufmoment. In der Praxis ist das aber kaum spürbar. Die höhere Übersetzung eignet sich vorallem fürs Grundkontakt angeln, weshalb ich die beiden Rollen auch an meinen Jigruten montiert habe. Schnurverlegung immer noch Top, die Bremse läuft wie bei der Rarenium ruckfrei an und es ist nirgends Spiel feststellbar. Ich würde mir auch diese Rolle wieder kaufen.
Negativpunkt: wie bei der Rarenium Ci4+ wird keine Ersatzspule mitgeliefert.